ARVE – aus Begeisterung wird ein Parfum

ARVE ist eine neue Par­fum-Kreation mit einem exk­lu­siv­en Duft. Das reine, in den Tirol­er Bergen von Hand gewonnene Zir­benöl ist dabei die wertvolle Basis dieses Duftes, der durch den sehr hohen Anteil an natür­lichen Stof­fen überzeugt. – ein indi­vidu­eller Uni­sex-Duft, dessen Alle­in­stel­lungsmerk­mal auf dem reinen Zir­benöl aus Öster­re­ich basiert. Diesem wird auf­grund der hohen Dosierung auch eine aro­mather­a­peutis­che Wirkung zuge­sprochen. Stu­di­en bele­gen, dass die Zirbe erwiesen­er­maßen die Herzrate senkt und har­mon­isierend wirkt.

  • Die Kopfnote bes­tim­men Zir­benöl, Zimtrinde aus Cey­lon, Bei­fuss und Bul­gar­isch­er Lavendel.
  • In der Herznote spie­len Feigen­blatt, Ced­ern­holz, Muskat­nuss und kräftige Harznoten.
  • Die Basis­note wird getra­gen von Moos, Amber­noten, Cash­mir Wolle accord und Wildleder.

Arve Eau de Parfum 50ml handgefertigtes Flacon aus England Fa. POCHPAC Polaroid 13x19 26 01 21 2 3 2 - Weltweit einzigartig: Parfum auf Zirbenöl-Basis    Arve Eau de Parfum 50ml IMG 2337 7 - Weltweit einzigartig: Parfum auf Zirbenöl-Basis

Die Idee zu diesem neuen Par­fum wurde von Fam­i­lie Ret­ten­bach­er gemein­sam mit dem Schweiz­er Par­fumeur Andreas Wil­helm entwick­elt. Seit Jahren wer­den von Her­bert Ret­ten­bach­er intel­li­gente Inte­ri­or Design-Pro­duk­te aus Zir­ben­holz verkauft, die die in ein­er kleinen Man­u­fak­tur pro­duziert wer­den. Unter dem Marken­na­men Zir­ben­Lüfter® wer­den ständig neue Pro­duk­tkreatio­nen aus Zir­ben­holz entwick­elt, in der eige­nen Werk­statt pro­duziert und auf den Markt gebracht. „Alle unsere Pro­duk­te haben eines gemein­sam: Sie verbessern dank ein­er aus­ge­feil­ten Tech­nik die Raum- und Atem­luft durch die Inhaltsstoffe des Zir­ben­holzes“, erk­lärt Ret­ten­bach­er. Gemein­sam mit dem Zürich­er Par­fumeur Andreas Wil­helm, der bere­its die Duft­stars Awards in Zürich und den Kadinst Award gewann, außer­dem Final­ist bei den Art & Olfac­tion Awards in Los Ange­les und 2020 dop­pelt nominiert bei den Duft­stars Schweiz war, kreierte Fam­i­lie Ret­ten­bach­er nun mit Hingabe und Liebe zum Pro­dukt ein Par­fum, das durch eine neue Art der Leichtigkeit überzeugt.

ARVE (pinus cem­bra lat.) ist ein botanis­ch­er Name von Zirbe und Zir­belkiefer. Dahin­ter steck­en eine Menge Ideen und das Kön­nen von Andreas Wil­helm, der seine Vorstel­lung von einem Duft generell und im Speziellen so umreißt: „Ein­er­seits gibt es aro­mather­a­peutis­che Wirkun­gen bei ätherischen Ölen, ander­er­seits auch Body Reac­tions bei gewis­sen syn­thetis­chen Inhaltsstof­fen. Düfte all­ge­mein steigern das Wohlbefind­en. Düfte erre­ichen uns unge­filtert und das macht es irgend­wie auch aus. Man kann Men­schen berühren auf eine wun­der­volle Art. ARVE – Eau De Par­fum haben wir in der Duft­fam­i­lie Ori­en­tal & Woody behei­matet. Sehr mod­ern, mit etwas Klas­sik und Raffinesse.“
Den Bezug zur Natur, die Nach­haltigkeit, Acht­samkeit und das Bewusst­sein erken­nt man auch im Fla­con und der Ver­pack­ung von ARVE. Hier wird das Zusam­men­spiel von Har­monie und Res­o­nanz deut­lich, denn der Duft ist optisch schlicht und doch wer­tig zum Wirken gebracht. Die handgemachte Glas­flasche kommt aus Eng­land, die Deck­el und Sock­el wer­den in Öster­re­ich selb­st aus echtem Zir­ben­holz hergestellt. Die Ver­pack­ung beste­ht aus nach­haltigem und recyel­barem Kar­ton. Das Eau de Par­fum kostet 135 Euro (50 ml) bzw. 39 Euro für 10 ml, bestell­bar unter www.arveparfum.com

www.arveparfum.com

Fotos: Fabi­an Rettenbacher