Schon einmal ein Tea Tasting gemacht? Nein? Dann wird es höchste Zeit!

Wir waren beim SPECIAL T. Five o´clock Tea im Park Hyatt Vien­na und haben die “Tee­farb­palette” von schwarz über grün, blau und weiß bis hin zu Rooi­bos, Früchte- und Kräuter­tee durch­pro­biert!

Wie auch bei Verkos­tun­gen von Pro­duk­ten wie Wein, Bier oder Kaf­fee begin­nt man am besten mit einem milden Tee und steigert dann mit jed­er Sorte die Inte­sität. Der Tee muss dabei auch nicht heiß sein, bei lauwarmer Tem­per­atur kommt der Geschmack bess­er zur Gel­tung.

Teeverkostung - Tea Tasting!
Tee — das Sommergetränk

Tee ist nicht bloß etwas für kalte Tage! Ger­ade im Som­mer ist Tee ein toller Durstlösch­er. In Län­dern mit heißem Kli­ma wird viel lauwarmer Tee getrunk­en, da er sich pos­i­tiv auf den Wärme­haushalt des Kör­pers auswirkt.

  • Als küh­ler Tee infused mit frischen Kräutern wie Minze, Zitro­nen­melisse, Thymi­an, Basi­likum oder mit Frücht­en wirkt das Getränk zusät­zlich erfrischend.

 

  • Warum nicht ein­mal einen Tee-Cock­tail an einem lauen Som­mer­abend auf der Terasse genehmi­gen? Star­bar­keep­er des Park Hyatt Vien­na Ste­fan Bauer kreiert spezielle Tee-Cock­tails, die ein­fach zu Hause nachgemacht wer­den kön­nen und richtig köstlich sind! Z. B. einen Cock­tail mit Gin, der mit SPECIAL T. Schwarz­tee infused wurde: Dafür wird statt Wass­er ein­fach Gin in die Mas­chine gefüllt und der Tee damit zubere­it­et — eine faszinierende Herange­hensweise!
Cocktails - Tea Tasting!
Was macht eigentlich eine gute Teezubereitung aus?

Teezu­bere­itung ist eine kom­plexe Wis­senschaft, die gewisse Vor­bere­itun­gen erfordert. Dosierung, Ziehzeit und Tem­per­atur müssen sorgfältig einge­hal­ten wer­den, damit sich alle Eigen­schaften des jew­eili­gen Tees voll ent­fal­ten kön­nen. Einige Schwarz­tees sollen zum Beispiel nur kurz bei 92°C ziehen, während Grün­tees ihr Aro­ma erst nach ein­er län­geren Ziehzeit bei 80°C voll­ständig offen­baren. Deshalb hat SPECIAL.T eine intel­li­gente Mas­chine entwick­elt, die den Zubere­itungscode jed­er Teesorte aus 256 möglichen Kom­bi­na­tio­nen automa­tisch erken­nt. Sie passt für jeden Tee die Wassertem­per­atur und die Ziehzeit auf das Grad und die Sekunde genau an.

 Mehr Infos unter: www.special‑t.com

 

Fotos: CP/Avida Media