DER BÄR ist nicht nur ein Wellness-Hotel mit atemberaubendem Berg-Panorama …

die Loca­tion ist auch ein Lifestyle Hotel mit Charme, in dem der Relax-Modus regiert.

Zu Füßen des „Wilden Kaisers“ in Ell­mau lässt es sich leicht zur Ruhe kom­men. Vor mächtiger Kulisse fühlt sich der Gast geschützt und inspiri­ert zugle­ich, wenn er im war­men, 20 Meter lan­gen Infin­i­ty Pool seine Bah­nen zieht und die Seele baumeln lässt. Natür­lich laden auch die prächtige Flo­ra und Fau­na zu einem Spazier­gang ein. Viele Wan­der­wege rund um den Wilden Kaiser ver­lock­en zu Out­door-Aktiv­itäten und einem idyl­lis­chen Picknick.
Don­ner­stags ist NIGHT SPA Time- an diesem Abend sind die Saunen und die Pools bis 23 Uhr geöffnet. Mit etwas Glück kann dann sog­ar der Blick in den Ster­nen­him­mel genossen wer­den, und Zweisamkeit erhält einen einzi­gar­ti­gen Zauber. Danach ein Schlum­mertrunk in der gemütlichen Haus­bar, und das Traum­land macht seine Aufwartung. Selb­stver­ständlich begrüßt DER BÄR in sein­er Bar genau­so gerne Grup­pen oder Fam­i­lien. Mädels-Abende klin­gen auch gerne mal mit einem „Lady Pfiff“ aus.

der.baer .zimmer 1024x682 - Majestätisch Wellnessen im Hotel DER BÄR  der.baer .infinitypool2 1024x684 - Majestätisch Wellnessen im Hotel DER BÄR

SPA-Wonnen gepaart mit medizinischer Kompetenz

Im SPA kön­nen sich die Gäste in erfahrene Hände begeben. Kos­metik­erin und Humanen­er­getik­erin Con­stan­ti­na Soi­ka geht nach der Numerolo­gie-Meth­ode vor, um Energie-Block­aden aufzus­püren und diese mit ihren Treat­ments zu lösen. Con­stan­ti­na Soikas Leis­tungsspek­trum umfasst Beau­ty- und Well­ness-Ange­bote. Bei ihren Gesichts­be­hand­lun­gen kommt ein Wirk­stof­fkom­plex aus 100 % mikrop­ul­verisierten Meere­sal­gen zum Ein­satz. Für ihre DETOX-Behand­lun­gen ver­wen­det Frau Soi­ka eine Kom­po­si­tion aus Spir­uli­na und mar­itimem Mag­ne­sium, die gegen freie Radikale (oxida­tive Stres­soren) aktiv wird. Außergewöhn­liche Mas­sagen sind die „Ägyp­tis­che Pharao-Sand-Stem­pel­mas­sage“ und die „Muru Aki Mas­sage“ (Zauber der Süd­see). Das Geheim­nis ist der Wech­sel aus heißen und kühlen Berührun­gen, die bis in die tief­sten Gewebeschicht­en vor­drin­gen. Warme Meer­ess­ch­neck­en­schalen und erwärmte Lavasteine sor­gen für einen wohltuen­den Ther­mo-Effekt. Auch Heil­masseur und Rück­en­schullehrer Roman Fey­ersinger, bekan­nt als vier­fach­er „IRONMAN“, sorgt mit ver­schiede­nen Mas­sagen und Ther­a­pi­en für ein gutes Kör­perge­fühl und seel­is­che Entspan­nung. Ter­mine kön­nen gerne indi­vidu­ell vere­in­bart werden.

Die Küche: Lukullisch & mit Liebe akzentuiert

Lust auf einen Gau­menkitzel? Im von exk­lu­sivem Ambi­ente geprägten Restau­rant kom­men die Gourmets schnell auf den Geschmack. Die her­zliche Fam­i­lie Windisch ver­wöh­nt ihre Gäste ganzheitlich. Dazu gehört auch eine exzel­lente Kuli­narik in Form von Kreatio­nen aus der Hauben-Küche, begleit­et von Weinen, die Som­me­li­er Robert Lech­n­er jed­erzeit gerne emp­fiehlt. Die Gala-Menüs und der mediter­rane Abend find­en große Anerken­nung bei den Fein­schmeck­ern. Alles wird dazu mit einem beson­deren i‑Tüpfelchen serviert.
Die Krö­nung: Das spritzige Glas Sekt und die kleine Sacher­torte mit Kerze anlässlich eines per­sön­lichen Ehrentages!

der.baer .bar 1 1024x683 - Majestätisch Wellnessen im Hotel DER BÄR   der.baer .geburtstagskuchen 768x1024 - Majestätisch Wellnessen im Hotel DER BÄR

More: http://www.hotelbaer.com

Cred­its: Textbeitrag von Ulrike Engel; Fotos: DER BÄR; Ulrike Engel