Unberührtes Idyll mit WOW-Faktor

Eiri­ni Stavrou hat gemein­sam mit ihrem Mann George etwas Beson­deres für Indi­vid­u­al­is­ten geschaffen:einen griechis­chen Rück­zug­sort, von dessen Höhen­lage aus alle Sor­gen und Äng­ste ganz klein wer­den. Wenn der Blick über das tiefe Blau des Meeres und speziell das „Heart of Paros“ schweift, wird die Seele weit und das Innere ganz still. Die Per­spek­tive ver­liert sich in einem sym­bi­o­tis­chen Bleu aus Infin­i­ty Pool und „Tha­las­sa“- der Sand­strand Agia Iri­ni wird fußläu­fig erre­icht. Für Eiri­ni Stavrou ist die in den 1990er Jahren erfol­gte Grund­stein­le­gung zur Panora­ma-Loca­tion ein wahr gewor­den­er Herzenswun­sch. Sie sieht es als ihre Beru­fung an, die Men­schen mit ihrer außergewöhn­lichen Unterkun­ft ein biss­chen glück­lich­er zu machen.

irenesview.avida .villa .draussen 300x225 - Irenes View-Villas auf Paros   irene.george 300x225 - Irenes View-Villas auf Paros

Luxus für Romantiker

Natür­lich stran­den hier häu­fig ver­liebte Paare und Hon­ey­moon­ers, sog­ar eine Hochzeits­feier ist auf dem großzügi­gen Are­al möglich. Bis weit in den Okto­ber hinein kön­nen Urlauber dort das milde Kli­ma und die fan­tastis­che Aus­sicht genießen. Die Villen sind für unter­schiedliche Per­so­nen­zahlen buch­bar. Auch Fam­i­lien und Fre­unde sind jed­erzeit her­zlich willkom­men. Ein großer ver­glaster Raum mit Sicht aufs Meer ste­ht option­al für Fes­tiv­itäten, Sem­i­nare, Work­shops, Yoga-Retreats oder griechis­che Tanzkurse zur Ver­fü­gung. Darüber hin­aus dür­fen die Bar und der Bar­be­cue-Bere­ich genutzt wer­den. Extra: Der Pool ist nachts beleuchtet!

flaminggreek.avida .seafood 300x225 - Irenes View-Villas auf Paros   irenesview.avida .pool .meer  300x225 - Irenes View-Villas auf Paros

Ein einzi­gar­tiges Erleb­nis ver­spricht die Kom­bi­na­tion von einem unvergesslichen Aufen­thalt in Eiri­nis Villen mit dem Pri­vate Sun­set Din­ner bei Athana­sios Sko­r­doulis im nur wenige Kilo­me­ter ent­fer­n­ten Ambe­las. Sein authen­tis­ches Bistro The Flam­ing Greek mit der angeschlosse­nen Bio-Farm hat nach Reservierung exk­lu­siv für ein Paar, eine Fam­i­lie oder einen Fre­un­deskreis geöffnet.
High­light: Die Gäste dür­fen sich bei der Bestel­lung ihr Menü selb­st aus­suchen. Athana­sios taucht für sein Leben gern für frische Seafood, die er abends serviert- aber seine Fleis­chspezial­itäten sind eben­falls ver­führerisch zarte Gau­menkitzel! Die Roman­tik­er unter den Gästen haben jeden­falls nur ein Ziel: Beflügelt vom illu­minierten Ster­nen­him­mel ihrer Lieb­sten das Herz von Paros zu Füßen zu leg­en und nachts in ein­er der Villen von Eiri­ni ihren Traum in Erfül­lung gehen zu lassen!

Fotos & Text von Ulrike Engel (vor Ort)